Neuigkeiten und Veranstaltungen und Hinweise Ferienhaus " Seepferdchen " und "Angler" sowie Lagune Kahnsdorf
Anrainer des Sees, die ihre Boote mit einer wasserrechtlichen Genehmigung von Blauwasser nutzen, möchten wir
nochmals darauf hinweisen, dass diese immer bis zum Ende des jeweiligen Jahres gültig ist und jährlich erneuert
werden muss!

Auf dem Rittergut Kahnsdorf wird seit Ende März das Schillercafé vom Pächter, Herrn Lars Richter, betrieben.
Weiterhin erhalten Sie dort leckeren Kuchen, Kaffee und herzhafte Kleinigkeiten. Gleichzeitig führt er auch das neue
„Restaurant Gut Kahnsdorf“ im Herrenhaus. Dort können Sie in historischem Ambiente die gutbürgerliche Küche
genießen.

Öffnungszeiten:               Schillercafé:                                     täglich von 12 bis 18 Uhr

Restaurant Gut Kahnsdorf:      Montag                                            17.30 bis 22.30 Uhr
                                                           Dienstag/Mittwoch                        Ruhetag
                                                           Donnerstag/Freitag/Samstag      17.30 bis 22.30 Uhr
                                                           Sonntag                                            11.30 bis 22.30 Uhr
              
Die Räumlichkeiten stehen auch weiterhin für Familienfeiern, Firmenevents, Tagungen und Weihnachtsfeiern zur
Verfügung! Herr Richter wird sich gern um Ihr leibliches Wohl dabei kümmern! Telefonisch ist er unter: 0163-2865222
erreichbar.

2. Am Hainer See hat die Sauna Hainer See eröffnet. Hier können Gäste das ganze Saunagebäude samt Sauna mieten.
Hier gibt es eine Saune und ein Relaxgebäude mit Seeblick. Bei "Umgebung" gibt es nähere Informationen.

3. Auf dem Campingplatz ist der Imbiss von Herrn Kayser wieder geöffnet. Geplant sind folgende Öffnungszeiten:

Mai - Oktober

täglich 11 - 19 Uhr
Wochenende 9 - 20 Uhr
Beginn der Sommerferien bis Ende August 8 - 21 Uhr

Wetterabhängig kann es zu veränderten Öffnungszeiten kommen!

4. Mit Beginn der Saison wird auch der Bootsverleih Voigt im Hafen in der Lagune Kahnsdorf wieder Boote zum Verleih
anbieten.

5. Ab sofort wird an den Wochenenden auf dem Hafenplatz ein Imbiss Hotdog’s und Kräppelchen anbieten.

6. Termine:

Wie jedes Jahr finden immer attraktive Veranstaltungen am und um den See statt, z.B.   Brunch zum Maifeiertag,  
Barbecue zum Männertag,  Pfingstbrunch,  Schillerfest mit kulturellem Rahmenprogramm,  Drachenbootrennen auf
dem Cospudener See,  Lagunenfest, Weihnachtsmarkt auf
dem Rittergut Kahnsdorf und vieles mehr.

7. Ab sofort gibt es bei LAGRETTE, An der Lagune 7 in Kahnsdorf wieder Waffeln, Kaffee und Getränke. 
Geöffnet ist Samstags, Sonntags sowie Feiertags
14.00h-17.30h bei schönem Wetter.

Sportboote können gerne in dieser Zeit bei Lagrette (Frau Trautmann) am Steg anlegen. Weitere Infos dazu            
http://www.lagrette.de

8. Ab sofort ist das neue mediterrane Restaurant LA RI eröffnet. Hier erwartet eine gehobenere mediterrane
      Küche alle Gäste.







     
Angeln:
Das Angeln ist am Hainer See vom Ufer oder auch vom Boot aus möglich und bedarf einer Erlaubnis.
Jeder, der einen Fischereischein besitzt, ist zum Erwerb eines Fischereierlaubnisscheines berechtigt.
Diese Erlaubnis können Sie bzw. Ihre Gäste im Büro von Blauwasser, Theodor-Sältze-Straße 8 in Kahnsdorf,
von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00-17.00 Uhr (außer an Feiertagen) oder in der Rezeption des
Campingplatzes am Nordufer, Hainweg 1, täglich von 9.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr (Mai bis Septemeber)
erwerben. Zudem besteht die Möglichkeit, dass uns im Voraus Fischereischeine per E-Mail übermittelt werden.
Bootfahren
Das Bootfahren mit Kleinfahrzeugen, wie Kanus, Paddel- oder Ruderboote sowie kleine Schlauchboote ohne Motor-
und Segelantrieb, ist genehmigungsfrei möglich. Zum Einsetzen können die Badestrände oder ausgewiesenen
Slipstellen (kostenpflichtig) genutzt werden.
Das Fahren mit Segel- und Motorbooten ist auf dem See nur mit einer wasserrechtlichen Genehmigung von
Blauwasser erlaubt. Als Antriebsmaschinen sind nur 4-Taktmotoren mit EU-Konformitätserklärung oder Elektromotoren
zugelassen. Der Antrag auf wasserrechtlichen Genehmigung kann zusammen mit den geforderten Unterlagen per E-
Mail, Fax oder Post eingereicht werden.

Parken
Für die kostenpflichtigen Parkplätze in der Lagune Kahnsdorf oder auch am Nordufer können bei uns Jahrestickets für
75 Euro erworben werden.
Post
Die Deutsche Post hat am Nordufer vor dem Ferienhain/Datschenhain eine Briefkastenanlage installiert, die Sie
kostenlos nutzen können. Dafür müssen Sie sich nur bei uns anmelden. Wer LVZ-Post o.ä. erhalten möchte, muss
sich bitte einen eigenen Briefkasten am Haus montieren.
Slipanlage
Die Slipanlage in der Lagune Kahnsdorf kann durch Voranmeldung in unserem Büro genutzt werden. Sollte die
Nutzung am Wochenende gewünscht sein, können wir den entsprechenden Schlüssel/Transponder im Schillercafé
Kahnsdorf für Sie hinterlegen. Am Campingplatz ist das Slippen durch Anmeldung an der Rezeption möglich. Eine
gültige wasserrechtliche Genehmigung ist natürlich immer Voraussetzung!
Täglicher Bedarf
In der Rezeption des Campingplatzes können Sie bzw. Ihre Gäste Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs erwerben (z.B.
Zeitungen, Kaffee, Nudeln, Zahnpasta, Duschgel,…). Zudem bieten wir hier einen Brötchenservice auf Vorbestellung
an.
Trailer abstellen
Gern können Sie Ihren Bootstrailer auf unserem Landliegeplatz im Süden der Lagune Kahnsdorf abstellen. Die Kosten
belaufen sich auf 75 Euro im Jahr.
Winterlager
Außerdem können Sie Ihr Boot auf unserem Landliegeplatz überwintern. Ein Winterlagerplatz kostet 15 Euro pro Monat.




Veranstaltungsplan Schillerhaus 2019Veranstaltungsplan Schillerhaus 2019